Fritzbox sendet Daten bzw. telefoniert nach Hause

Die Fritz!Box von AVM ist ein nützlicher Router/Modem und bringt jede Menge Möglichkeiten mit sich. Doch leider sendet die Box auch standardmäßig Daten an die AVM Server.

Dies kann man feststellen, wenn im Ereignisse-Log ein Eintrag wie z.B. “Es wurde ein Fehlerbericht versendet” auftaucht.

Deaktivieren lässt sich das ganze über einen “versteckten” Menüpunkt.

  1. Übersichtsseite der Fritzbox aufrufen oder Direktlink: http://fritz.box/login.lua?page=/services.lua
  2. Im unteren Menü befindet sich der Punkt “Inhalt”
  3. Am Ende der Auflistung gibt es dann den Punkt “AVM-Dienste”
  4. Es öffnet sich nachfolgende Seite (siehe Screenshot), dort deaktiviert man am besten beide Harken und setzt bei Fehlerberichte den Punkt auf “Fehlerberichte nicht senden”
  5. Übernehmen klicken

Screenshot Fritzbox

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *