Archiv für Allgemein

FRMCS: Nokia und Deutsche Bahn betreiben S-Bahn mit 5G fahrerlos

Nokia und die Bahn erproben in Hamburg den fahrerlosen Betrieb von S-Bahnen. Dabei soll der neue Standard FRMCS mit 5G umgesetzt werden, der das veraltete GSM-R ablöst. (Deutsche Bahn, Nokia)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Windows 7: Ständiges Pop-Up wird Upgrade auf Windows 10 empfehlen

Am 15. Januar 2020 wird Windows 7 standardmäßig nicht mehr unterstützt. Deshalb hat Microsoft Programme auf dem OS mit einem Patch aufgespielt, die ein warnendes und bildschirmfüllendes Pop-Up anzeigen. Es gibt aber ein paar Schritte, das zu umgehen. (Windows 7, Microsoft)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Anspruch auf Wallbox: Gesetzentwurf zu WEG-Reform verzögert sich

Der Anspruch auf eine private Lademöglichkeit ist ein entscheidendes Kaufkriterium bei Elektroautos. Doch der dazu angekündigte Gesetzentwurf wird in diesem Jahr wohl nicht mehr veröffentlicht. (Elektromobilität, Technologie)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf. Ein Bericht von Dirk Kunde (Mitsubishi Electric, KI)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Knackgeräusche: Mac OS Catalina 10.15.2 macht das Macbook Pro 16 Zoll still

Das frisch veröffentlichte Mac OS Catalina 10.15.2 soll Knackgeräusche beseitigen, die einige Besitzer von Apples neuem Macbook Pro 16 Zoll bei der Tonwiedergabe störten. (MacOS 10.15 Catalina, Apple)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Car Entertainment: BMW unterstützt bald Android Auto

BMW will künftig auch das Car Entertainment von Google unterstützen. Apples Car Play wird seit einigen Jahren angeboten, jedoch erst seit kurzem ohne Abonnement. (Android Auto, Technologie)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

5G-Ausbau: Vodafone erwartet bis zu 5 Jahre Verzug bei Huawei-Verzicht

Ein Ausschluss von Huawei vom Aufbau des 5G-Netzes bedeutet nach Darstellung des Vodafone-Sicherheitschefs jahrelange Verzögerungen für die Provider. Zudem benötigten die Geräte der Konkurrenz deutlich mehr Strom. (Vodafone, Huawei)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa. (Vodafone, Huawei)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt. (Datenschutz, Skype)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird. (Final Fantasy, Rollenspiel)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Taycan: Der Elektro-Porsche kommt in Kürze

Erfolg mit Elektromobilität? Porsche hat für die Produktion seines ersten Elektroautos neue Arbeitsplätze geschaffen, viele Interessenten kaufen das Auto. Trotz einiger Schwierigkeiten beim Produktionshochlauf werden die ersten E-Porsches termingerecht ausgeliefert. (Porsche, Technologie)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

League of Legends: München will Riot Games 160.000 Euro schenken

Auf Wunsch von Politikern soll in Bayern ein großes E-Sports-Turnier stattfinden. Die SPD der Landeshauptstadt München hat sich allerdings dagegen ausgesprochen, Riot Games (League of Legends) dabei finanziell zu unterstützen. Bei anderen Sportarten gibt sich die Partei dagegen äußerst spendabel. (E-Sport, Games)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Berlin.de: Zu viele Cookies, um sie auflisten zu können

Das Portal Berlin.de verbindet Tracking und einen Termin beim Einwohnermeldeamt, Privates und Staatliches. Die neuen Eigentümer nennen es einen "Schatz", die Datenschutzbeauftragte "absolut inakzeptabel". Von Moritz Tremmel (Tracking, Datenschutz)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Mobilfunk: Congstar bietet eSIM im Kartentausch an

Bestandskunden von Congstars Vertragstarifen können ab sofort von einer normalen SIM-Karte auf eine eSIM wechseln. Neukunden können nicht direkt einen Vertrag mit eSIM buchen, sondern müssen erst eine herkömmliche SIM beantragen. (Congstar, Mobilfunk)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen

Siemens: Ingenieure sollten programmieren können

Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles. (Softwareentwicklung, Cloud Computing)


Um den kompletten Bericht auf Golem.de zu lesen