Wert in Enum prüfen – c#

In dem Beispiel wollen wir prüfen, ob der Status im Wertebereich des Enums liegt.

Es soll geprüft werden, ob der hinterlegte Benutzer im übergebenen Wertebereich liegt um z.B. gewisse Funktionen aufzurufen.

Dies wird mit dem Aufruf aus der if-Abfrage getan. In diesem Fall wird geprüft, ob der Wert zwischen User und Administrator liegt.

Enum:

public enum Rolle
{
    Gast,
    User,
    Administrator
}

 

Funktion:

private static bool checkState (Rolle min, Rolle max) {
    for (Rolle tmp = min; tmp <= max; tmp++) {
        if (tmp.Equals(aktuellerNutzer))
        {
            return true;
        }
    }
    return false;
}

 

Aufruf aus dem Hauptprogramm (Rückgabe ist true oder false):

aktuellerNutzer = Rolle.Gast;

if (checkState(Rolle.User, Rolle.Administrator))

Bluetoothfreigabe angehalten Problem Android 4.0.4

Seit der Android Version 4.0.4 gibt es Probleme mit der Bluetooth-Freigabe für z.B. Kontakte und beim telefonieren. Wenn Bluetooth im Auto aktiviert wird, hängt sich die Bluetooth-Freigabe auf und es kann auf keinerlei Kontakt im Telefonbuch mehr zugegriffen werden. Dadurch ist kein reibungsloses Telefonieren möglich. Auch ein erneutes Koppeln mit dem Auto brachte keine Verbesserung.

Mit der folgenden Methode konnte ich bei mir das Problem lösen:

– Einstellungen

– Anwendungen

– Registerkarte „Alle“

– Anwendung „LogsProvider“ öffnen

– Button „Daten löschen“

Nachdem ich die Daten für „LogsProvider“ gelöscht habe kann ich problemlos das Handy mit Bluetooth im Auto verwenden (telefonieren und Kontakte durchblättern ohne Probleme).

Hinweis: Durch das löschen der Daten „LogsProvider“ wird die gesamte Protokoll-History (verpasste Anrufe, gewählte Anrufe etc.) gelöscht. Die Funktionalität der Bluetooth-Funktion im Auto war mir jedoch wichtiger als das Protokoll 🙂

FRITZ!Box Router Neustart

Um die Fritz! Box über das Webinterface neu zu starten (kein Reset der Daten, normaler Neustart) muss man im Menü folgende Schritte durchführen.

  • Anmelden mit dem Browser am Webinterface über die IP oder http://fritz.box
  • System links im Menü
  • Zurücksetzen
  • Neustart -> Neu starten

Der Neustart der Fritz! Box dauert ca. 2 Minuten. Daten gehen dabei keine verloren!

Samsung Galaxy S2 – Akkulaufzeit verlängern – Android

Wer seinem Samsung Galaxy S2 zu einer noch längeren Akkulaufzeit verhelfen möchte, dem kann ich nur den größeren Original-Akku von Samsung empfehlen. Mit dem Standard Akku (1650 mAh) hält das S2  ja schon deutlich länger als so manches andere Handy, aber mit dem Größeren (2000 mAh) konnte ich die Laufzeit bei mir um ca1/3 verlängern. Wer dann noch gewisse Einstellungen bei der Displayhelligkeit vornimmt kann dies sicher noch weiter erhöhen. Das Display ist nun mal der größte Akkuverbraucher. Das Gerät wird dadurch allerdings etwas schwerer und die Gehäuserückseite getauscht, welches ich allerdings gut finde, da jetzt eine einheitliche Fläche ohne Einkerbung vorhanden ist.

Fazit: Ich würde mir den größeren Akku auf jeden Fall wieder kaufen und die Investition von ca. 20 Euro hat sich gelohnt.

Link Amazon:
Samsung EB-K1A2EBEGSTD Akku(EB-F1A2KBU) mit Gehäuserückseite für Samsung Galaxy S II I9100 schwarz

VPN ohne Sperrmuster oder PIN – Android

Ab Android Version 4 muss zwangsweise für die Einrichtung einer VPN Verbindung ein Sperrmuster oder Pin hinlegt sein. Wer dies nicht möchte, weil er einfach nur den Modus „wischen“ behalten will, kann dies auch umgehen. In Sachen Sicherheit ist ein Sperrmuster oder PIN auf jeden Fall sinnvoll! Hier soll nur denen, die darauf keinen Wert legen die Möglichkeit geben dennoch eine VPN Verbindung einzurichten.

– Wenn die Bildschirmsperre erscheint und nach dem Muster gefragt wird, gibt man dieses fünf Mal falsch ein.
– Rechts unten erscheint der Hinweis „Kennwort vergessen“
– Dort mit dem Gmail-Konto anmelden (bei der PIN eingabe funktioniert dies nicht)
– Nach erfolgreicher Anmeldung ist dann automatisch wieder „wischen“ aktiviert und kein Sperrmuster oder PIN vergeben

Stromleitungen aus Fotos enfernen bzw. retuschieren

Wer kennt es nicht, das leidige Problem: Ein wunderschöner Ausblick, aber eine Hochspannungsleitung “verschandelt” das Bild. Adobe Photoshop bietet für Bilder zahlreiche Werkzeuge wie Kopierstempel, Bereichsreparatur-Pinsel, Ausbessern Werkzeug oder mittlerweile, mit der Version CS6, sogar Inhaltsbasierendes Entfernen. Alle diese Werkzeuge … Weiterlesen


Um den kompletten Bericht auf Webmaster und Internet Tipps, Tricks, Tutorials & Tools zu lesen

maximale Markierungen auf einem Foto – Facebook

Die maximale Anzahl an Markierungen auf einem Facebook Foto liegt zurzeit bei 50 Namen/Personen.
Weitere Infos dazu in der Hilfe von Facebook: http://www.facebook.com/help/?faq=217258071632275&hloc=id_ID

D800E Autofokus Problem gelöst

Heute durfte ich es abholen, das reparierte Nikon D800E Pixelmonster. Der Nikon Fachhändler hatte sofort vollmundig erklärt: der Nikon Service in “Italia” sei einer der Besten weltweit, darum sei es nur natürlich, dass jetzt der Autofokus bestens funktioniere. Sein Wort in Gottes … Weiterlesen


Um den kompletten Bericht auf Webmaster und Internet Tipps, Tricks, Tutorials & Tools zu lesen

Wo war ich? – GPS-Tracker alternative zu Latitude – Android

Wo war ich? – GPS-Tracker alternative zu Latitude – Android

Mit der App „Wo war ich?“ wird der aktuelle Standort lokal gespeichert und man kann ihn dann über eine KMZ-Datei exportieren. Diese Möglichkeiten hat man mit Google Latitude auch, nur werden dort alle Daten bei Google gespeichert und nicht lokal auf dem Gerät.

Allgemein:

Wer schon immer wissen wollte, wo er sich überall aufhält und welche Ort er besucht hat mit dieser App die Möglichkeit dies alles aufzuzeichnen.

Möglichkeiten:

In den Einstellungen hat man die Möglichkeit diese Berechnungen anhand von GPS oder den aktuellen Netzdaten zu machen. Über eine „minimale Genauigkeit“ soll verhindert werden, dass wirklich nur korrekte Daten gespeichert werden. Dies klappte beim Einschalten von GPS leider nicht, immer wieder wurden Punkte aufgezeichnet, die z.B. in England und somit weit von der eingestellten Genauigkeit lagen. In meiner Testphase habe ich also auf GPS verzichtet und nur die Netzdaten genommen. Mit Hilfe eines eingestellten Timers wird die Aufnahme im bestimmten Intervall gestartet und die Werte aufgenommen. (verschiedene Zeiten zwischen 5 min – 6 Std. oder tagesweise wählbar) Die aufgezeichneten Daten lassen sich verschlüsselt mit einem Passwort ablegen, so dass nicht jeder Zugriff auf die Daten hat.

Ansicht:

Die gespeicherten Punkte werden in einer Karte mit jeweiligen Radius und Aufenthaltsdauer angezeigt. Dies ist recht anschaulich. Über die Menüpunkte Verlauf, Statistik und Graphen bekommt man weitere Details und Auswertungen. Für die Ansicht hat man die Möglichkeit einen bestimmten Zeitraum auszuwählen, oder einfach alle gespeicherten Punkte.

Fazit:

Von der Idee her ist die App eine nette Sache um zu wissen, wo man sich überall aufhält. Vor allem auch das Speichern der Daten lokal auf dem Gerät. Leider ist die Funktionalität sehr verbesserungswürdig. Auch wenn die App die Mitteilung gibt, dass sie gerade  aktiv ist und den Standort speichert tut sie dies nicht immer und man bekommt eine falsche Statistik mit nicht allen Punkten und Orten. Die Genauigkeit hingegen ist recht gut, wenn man auf GPS verzichtet. Durch GPS wäre die Genauigkeit wahrscheinlich noch besser, aber es werden eben Punkte gemessen und gespeichert, die von dem eigentlichen Ort mehrere hundert km abweichen. Der Akkuverbrauch steigt natürlich durch die häufige Aktivität der App an. Wer also genau wissen möchte, an welchen Ort er war, kann sich nur zum Teil auf die App verlassen.

 

Samsung Screenshot erstellen – Android

Um mit einem Samsung z.B. Galaxy S2 (Art egal) einen Screenshot vom aktuellen Display zu erstellen müsst ihr einfach folgende Tastenkombination drücken.

Power Taste + Home Taste gleichzeitig

Der Screenshot wird dann im Verzeichnis „/sdcard/Pictures/Screenshots/“ mit Datum und Uhrzeit gespeichert.

HTC Desire Screenshot erstellen – Android

Um mit einem HTC Desire (Art egal) einen Screenshot vom aktuellen Display zu erstellen müsst ihr einfach folgende Tastenkombination drücken.

Power Taste + Home Taste gleichzeitig

Der Screenshot wird dann im Verzeichnis „/sdcard/dcim/“ mit Datum und Uhrzeit gespeichert.

WLAN automatisch ein-/ausschalten um die Batterie zu schonen – Android

Ich möchte euch kurz die App „Y5 – Battery Saver“ (Version 1.6.0) vorstellen, mit der man die Möglichkeit hat WLAN automatisch ein-/ausschalten zu lassen. Die App verknüpft dabei die Zelle, in der man sich befindet, mit dem WLAN, in das man eingeloggt ist. Somit weiß die App, wann sie das WLAN ein- bzw. ausschalten kann.
Vorteil: WLAN ist nur dann aktiv, wenn man sich in Umgebung mit bekannten WLANs befindet. Mit nur ca. 36 KB ist die App schön klein.

Ablauf:
– App aus dem Market laden
– nach dem Start der App verknüpft ihr das bekannte WLAN mit der App (dies geht jedoch nur, wenn das WLAN auch in Reichweite ist)

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit der App. Das ein- und ausschalten klappt dabei in wenigen Sekunden.

Youtube-Problem in Firefox lösen

Wenn Youtube in Firefox mal nicht funktioniert, liegt es häufig nicht am Firefox oder der Seite selbst. Das Problem zu lösen ist eigentlich sehr leicht, wie man auch bei Foxload nachlesen kann. Zunächst einmal sollte man einen Plugin-Check durchführen. Das sagt einem ob ein Plugin aktuell ist oder aktualisiert werden muss. Ist ein Update zum [...]


Um den kompletten Bericht auf Tipps und Tricks zu lesen

Sommerurlaub in Spanien

Spanien, das sonnige Land im Südwesten Europas, ist ein klassisches Reiseland. Das betrifft nicht nur die weitläufigen Küsten mit ihren Stränden, auch das Inland ist, wenn nicht eine Reise, so zumindest einen Abstecher wert. Bevorzugte Reiseziele sind auch die spanischen Inseln, die Kanaren und die Balearen. Die höchste Erhebung Spaniens liegt nicht auf dem Festland, [...]


Um den kompletten Bericht auf Tipps und Tricks zu lesen

Samsung Galaxy S2 disable boot sound – Android

Wer kennt den nervigen Boot Sound beim Samsung Galaxy S2 nicht? Mit einem einfachen Tool könnt ihr diesen Boot Sound deaktivieren.
Es wird aber sicherlich auch bei den anderen Samsung Geräten funktionieren.

Hinweis: Für die App werden keine Rootrechte benötigt!

Und zwar heißt die App: Silent Boot